Prämienfonds, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungPrä-mi-en-fonds
WortzerlegungPrämieFonds
eWDG, 1974

Bedeutung

DDR, Wirtschaft zweckgebundener, von sozialistischen Betrieben und Einrichtungen eigenverantwortlich verwalteter Fonds zur Prämierung besonderer Kollektivleistungen und Einzelleistungen, besonders bei Erfüllung und Übererfüllung der Staatspläne und Produktionspläne
Beispiele:
den Prämienfonds (voll) ausschöpfen
der Bau des Kulturhauses wurde auch mit Mitteln aus dem Prämienfonds finanziert
der Prämienfonds dient dem Prinzip der materiellen Interessiertheit

Typische Verbindungen
computergeneriert

Zuführung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Prämienfonds‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nachdem Bonn bislang paßte und dieser Tage sogar den Rotstift an den Prämienfonds ansetzte, blieb denn auch kein anderer Weg.
Die Zeit, 20.04.1962, Nr. 16
Zum Ausgleich ihrer Bilanzen dürfen sie dann bis zu 70 Prozent auf die Prämienfonds für die Arbeiter zurückgreifen.
Die Zeit, 16.08.1985, Nr. 34
Mit den neuen Grundsätzen für die Bildung und Verwendung des einheitlichen Prämienfonds werden diese Forderungen entsprechend den herangereiften Bedingungen verwirklicht.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1964]
Jedes Warenhaus stellte für die Siegerprämie Geld aus seinem Prämienfonds zur Verfügung.
Tippach-Schneider, Sabine: Das große Lexikon der DDR-Werbung, Berlin: Schwarzkopf & Schwarzkopf 2002, S. 325
Der Prämienfonds (P.) ist ein zweckgebundener Fonds zur Prämierung von Kollektiv- und Einzelleistungen der Werktätigen.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - L. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 4174
Zitationshilfe
„Prämienfonds“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Prämienfonds>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prämienerhöhung
Prämiendepot
Prämienbrief
prämienbegünstigt
Prämienauslosung
prämienfrei
Prämiengeschäft
Prämienlohn
Prämienlohnsystem
Prämienmittel