Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Präputium

Worttrennung Prä-pu-ti-um
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin Vorhaut

Thesaurus

Anatomie
Synonymgruppe
Vorhaut  ●  Präputium  fachspr.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Präputium‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei der Beschneidung eines männlichen Gliedes wird das "Präputium", die Vorhaut, teilweise oder vollständig operativ entfernt. [Die Zeit, 04.12.2008, Nr. 49]
Sie betrifft die operative Entfernung des Präputiums bzw. der Klitoris (mit oder ohne kleine Schamlippen). [Brennecke, G.: Beschneidung. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1957], S. 3676]
Zitationshilfe
„Präputium“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pr%C3%A4putium>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Präpotenz
Präpositus
Präpositur
Präpositiv
Präpositionalphrase
Präraffaelismus
Präraffaelit
Präraffaelitismus
Prärie
Prärieauster