Präputium

WorttrennungPrä-pu-ti-um
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin Vorhaut

Thesaurus

Anatomie
Synonymgruppe
Vorhaut  ●  Präputium  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • männliche Beschneidung  ●  ↗Zirkumzision  fachspr.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei der Beschneidung eines männlichen Gliedes wird das "Präputium", die Vorhaut, teilweise oder vollständig operativ entfernt.
Die Zeit, 04.12.2008, Nr. 49
Sie betrifft die operative Entfernung des Präputiums bzw. der Klitoris (mit oder ohne kleine Schamlippen).
Brennecke, G.: Beschneidung. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1957], S. 3676
Zitationshilfe
„Präputium“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Präputium>, abgerufen am 19.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Präpotenz
präpotent
Präpositus
Präpositur
Präpositiv
Präraffaelismus
Präraffaelit
Präraffaelitismus
präreflexiv
Prärie