Präsentiermarsch, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Prä-sen-tier-marsch
Wortzerlegung  präsentieren Marsch1
eWDG

Bedeutung

Marsch, der bei militärischen Ehrungen gespielt wird
Beispiele:
den Präsentiermarsch blasen
der Präsentiermarsch erklang

Typische Verbindungen zu ›Präsentiermarsch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Präsentiermarsch‹.

Verwendungsbeispiele für ›Präsentiermarsch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Musik spielt den Präsentiermarsch: Alles erhebt sich und huldigt dem Führer.
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 08.03.1929
Dumpf rühren die Trommeln, dann hebt das Trompeterkorps den Präsentiermarsch an.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 05.03.1925
Zum "Preußischen Präsentiermarsch" schritten beide die Front an der Rückfront des Palais ab.
Die Welt, 15.07.2002
Und dort schreitet nun der Führer unter den Klängen des Präsentiermarsches die Fronten dieser Ehrenformationen ab.
o. A.: Grundsteinlegung des Volkswagenwerkes bei Fallersleben am Mittellandkanal, 26.05.1938
Zum Preußischen Präsentiermarsch schreiten Bush und Schröder die Truppen ab.
Bild, 24.02.2005
Zitationshilfe
„Präsentiermarsch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pr%C3%A4sentiermarsch>, abgerufen am 30.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Präsentiergriff
Präsentiergebärde
präsentieren
präsentierbar
Präsentator
Präsentierteller
präsentisch
Präsentkorb
Präsenz
Präsenzbibliothek