Präsenzdienst, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Präsenzdienst(e)s · Nominativ Plural: Präsenzdienste
Aussprache 
Worttrennung Prä-senz-dienst
Wortzerlegung  Präsenz Dienst
eWDG

Bedeutung

österreichisch Militärdienst, Wehrdienst

Typische Verbindungen zu ›Präsenzdienst‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Präsenzdienst‹.

Verwendungsbeispiele für ›Präsenzdienst‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er hat vielmehr stets betont, die Präsenzdienste sollen so weit wie möglich geschont werden.
Bild, 11.02.2000
Der regelmäßige Präsenzdienst mit oder ohne Waffe dauert ein Jahr.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1936]
In der Wohnung fand er die Aufforderung des Militärs, sich binnen drei Tagen zum Präsenzdienst zu melden.
Der Spiegel, 11.02.1985
Viele von ihnen landen während des Präsenzdiensts in der Betriebsversorgungsstaffel oder eben in der Garde, wo keine Vorbildung notwendig ist wie in anderen Einheiten.
Die Zeit, 03.11.2008, Nr. 44
Die Polizisten sollen den so genannten Präsenzdienst der Abschnitte verstärken und zu Fuß oder im Auto Streifendienst versehen.
Der Tagesspiegel, 19.02.2002
Zitationshilfe
„Präsenzdienst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pr%C3%A4senzdienst>, abgerufen am 26.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Präsenzdiener
Präsenzbörsenumsatz
Präsenzbörsen-Umsatz
Präsenzbörse
Präsenzbibliothek
Präsenzhandel
Präsenzkurs
Präsenzliste
Präsenzpflicht
Präsenzphase