Präsidialgewalt

WorttrennungPrä-si-di-al-ge-walt
WortzerlegungpräsidialGewalt
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Politik Gesamtheit der Rechte und Befugnisse des Präsidenten

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Ereignisse seien "kein Ausdruck der Linie, für die die Präsidialgewalt eingerichtet worden ist.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1991]
Mit den Prinzipien der repräsentativen Demokratie ist die gaullistische Interpretation der Präsidialgewalt allerdings kaum zu vereinbaren.
Die Zeit, 03.05.1963, Nr. 18
Zitationshilfe
„Präsidialgewalt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Präsidialgewalt>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Präsidialdemokratie
Präsidialamt
Präsidialabteilung
präsidial
präsidiabel
Präsidialkabinett
Präsidialkanzlei
Präsidialrat
Präsidialsystem
präsidieren