Präventivschlag, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Präventivschlag(e)s · Nominativ Plural: Präventivschläge
Aussprache 
Worttrennung Prä-ven-tiv-schlag
Wortzerlegung  präventiv Schlag
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

Angriff, der einem (vermuteten) Angriff des Gegners zuvorkommt
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein atomarer, nuklearer Präventivschlag
als Akkusativobjekt: einen Präventivschlag rechtfertigen, führen
in Präpositionalgruppe/-objekt: [etw., z. B. einem gegnerischen Angriff] mit einem Präventivschlag zuvorkommen
Beispiele:
Der Präventivschlag ist eine interessante Strategie; ein Angriff, der dem eines Gegners zuvorkommen und diesen vereiteln soll, also eine Offensive in defensiver Absicht. [Süddeutsche Zeitung, 12.08.2016]
Israels Luftwaffe hat 1967 die arabischen Armeen durch einen Präventivschlag am Boden vernichtet. [Die Zeit, 18.06.2015, Nr. 25]
[…] näherten sich die beiden Angeklagten dem Manager schon zuvor mit geballten Fäusten, so dass dieser sich bedroht fühlen und […] mit einem Präventivschlag wehren musste? [Süddeutsche Zeitung, 17.07.2010]
Möglicherweise hat auch der politische Mut gefehlt, der Offensive der von Iran inspirierten und finanzierten Terroristen mit einem großangelegten Präventivschlag zuvorzukommen[…]. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 09.08.2006]
Ein Krieg ist [im Irak] wegen des Verdachts vorhandener Massenvernichtungswaffen begonnen worden. […] Die Hauptrechtfertigung für den Krieg waren Massenvernichtungswaffen, und es mag sich herausstellen, dass in dieser Hinsicht der Krieg nicht gerechtfertigt war. Was wird das für die Zukunft bedeuten? Wie wird man zukünftig mit der Politik solcher Präventivschläge umgehen können? [Der Tagesspiegel, 23.05.2003]
Der pensionierte General vertrete zum Beispiel die These, der deutsche Überfall auf die UdSSR 1941 sei ein »Präventivschlag« gewesen – ein Zuvorkommen eines sowjetischen Angriffs. [Bild, 04.03.1998]

letzte Änderung:

Thesaurus

Militär
Synonymgruppe
Präventivschlag  ●  Vorwärts-Verteidigung  euphemistisch · Vorwärtsverteidigung  euphemistisch
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Präventivschlag‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Präventivschlag‹.

Zitationshilfe
„Präventivschlag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pr%C3%A4ventivschlag>, abgerufen am 27.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Präventivmittel
Präventivmedizin
Präventivmaßnahme
Präventivkrieg
präventiv
Präventivverkehr
Präverb
präverbal
Praxeologie
Praxis