Prélude, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Préludes · Nominativ Plural: Préludes
Aussprache [pʀeˈlyːd]
Worttrennung Pré-lude
Herkunft Französisch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

der Fantasie ähnliches Klavierstück
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Präludium · Prélude
Präludium n. ‘frei gestaltetes einleitendes Musikstück (besonders für Orgel), Vorspiel’, Übernahme (16. Jh.) von spätlat. praelūdium, zu lat. praelūdere ‘zur Übung oder Probe vorspielen, ein Vorspiel machen, halten’, auch ‘vorbereiten’ (vgl. lat. lūdere ‘spielen’). Die Verwendung der übertragenen Bedeutung ‘was einem Vorgang vorausgeht’, auch ‘Anzeichen, Anfang’ geht gleichfalls bis ins 16. Jh. zurück. Daneben aus dem Frz. entlehntes (19. Jh.) Prélude n. (mfrz. frz. prélude m.), besonders für eine ‘fantasieartige selbständige Instrumentalkomposition (für Klavier, Orchester)’.

Thesaurus

Musik
Synonymgruppe
Praeludium · Präludium  ●  Preludio  ital. · Prélude  franz.

Typische Verbindungen zu ›Prélude‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Prélude‹.

Verwendungsbeispiele für ›Prélude‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor allem versucht er nicht, die Musik schlicht zu imitieren, vielmehr befruchten sich Lektüre und Hören der Préludes gegenseitig.
Süddeutsche Zeitung, 08.07.2000
Warum er gerade die Préludes machen wollte, weiß ich nicht.
Die Zeit, 21.05.2007, Nr. 21
Die 24 Préludes sind geradezu eine Pianistenfalle für unsichere, schwerfällige und für empfindungsarme Spieler.
Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 05.03.1925
So mauserte sich, was weich und flauschig begann, bald zu einer Art "Les Préludes" -Variante Tschaikowskis.
Die Welt, 10.04.2001
Bei andern Zyklen (Préludes von Chopin) ist eine Tonartenordnung mit entsprechendem Ausdruckswechsel das eigentliche Band.
Müller-Blattau, Joseph: Form. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1955], S. 13761
Zitationshilfe
„Prélude“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pr%C3%A9lude>, abgerufen am 27.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prellwand
Prellung
Prellstein
Prellschuss
Prellerei
Premier
premier-
Premiere
Premierenabend
Premierenbesucher