Prüfgerät, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Prüfgerät(e)s · Nominativ Plural: Prüfgeräte
Aussprache 
Worttrennung Prüf-ge-rät
Wortzerlegung  prüfen Gerät
eWDG

Bedeutung

Gerät zum Prüfen
Beispiel:
leistungsfähige Prüfgeräte benutzen

Thesaurus

Synonymgruppe
Prüfer · Prüfgerät
Unterbegriffe
  • Maurerwaage · Richtwaage  ●  Wasserwaage  Hauptform

Typische Verbindungen zu ›Prüfgerät‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Prüfgerät‹.

Verwendungsbeispiele für ›Prüfgerät‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die alten Prüfgeräte müssen auf den Euro umprogrammiert, teilweise sogar komplett ausgetauscht werden.
Der Tagesspiegel, 18.01.2001
Ihre Legierung ist mit einem magnetisierbaren Kern versehen, den Prüfgeräte checken können.
Süddeutsche Zeitung, 31.12.1998
Diese Höllenmaschinen bilden, zusammen mit den übrigen Prüfgeräten und Tests, ein durchaus wirklichkeitsbezogenes Programm.
Die Zeit, 01.03.1974, Nr. 10
Wissenschaftler und Maltechniker, die in der Praxis gewonnenen Erfahrungen sowie komplizierte Prüfgeräte bestimmen heute die Qualität.
o. A.: Lexikon der Kunst - A. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1987], S. 6411
CIA-Mitarbeiter sagten dazu, dass weniger die Röhren als die Prüfgeräte versagt hätten.
Die Welt, 07.07.2004
Zitationshilfe
„Prüfgerät“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pr%C3%BCfger%C3%A4t>, abgerufen am 04.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prüffeld
Prüferbilanz
Prüfer
prüfen
Prüfeinrichtung
Prüfgröße
Prüfinstitution
Prüfkörper
Prüfkriterium
Prüflabor