Prüfsumme, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Prüfsumme · Nominativ Plural: Prüfsummen
Aussprache [ˈpʀyːfzʊmə]
Worttrennung Prüf-sum-me
Wortzerlegung  prüfen Summe
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Wert, oft ein Hashwert, der als eine Zeichenfolge zusammen mit einem Datenobjekt (Dokument, Passwort o. Ä.) übermittelt oder gespeichert wird und mit dessen Hilfe die fehlerfreie Übertragung oder Speicherung dieses Datenobjektes geprüft werden kann
Beispiele:
Transaktionen werden verteilt gespeichert, für jede Transaktion jeweils ein Datenblock und eine Prüfsumme (Hash). [Blockchain speziell für Energiewelt, 27.11.2017, aufgerufen am 19.08.2020]
Alle Vorgänge [in einer Blockchain] lassen sich […] zurückverfolgen, da mit jedem neuen Vorgang der Kette (»chain«) von Transaktionen ein Block hinzugefügt wird – mit einem eindeutigen Zeitstempel. Die Möglichkeit von Betrug wird durch das technische Design des Systems nach Ansicht von Experten ausgeschaltet. Jeder Versuch, einen Block nachträglich zu ändern, würde beim Vergleich gespeicherter Prüfsummen (Hashwerte) entlarvt. [Rhein-Zeitung, 26.03.2020]
Der Domain[-]Controller enthält die Benutzernamen und die zugehörigen Passwörter, Letztere in Form einer Prüfsumme, auch Hash‑Wert genannt. [Die Zeit, 31.01.2013]
Für die Digitale [sic!] Signatur wurde dieses Prinzip erweitert, so dass das zu signierende Dokument im Klartext erhalten bleibt. Zunächst wird über eine komplexe mathematische Funktion für das Dokument ein 160 Bit langer »Hash‑Wert« errechnet. Er ist eine Art Prüfsumme und für jedes Dokument eindeutig, da man mit 160 Bit mehr Zahlen darstellen kann, als es Atome im Universum gibt. […] Schließlich wird dieser Hash‑Wert mit dem privaten Schlüssel codiert und an das Dokument gehängt. Der Empfänger errechnet seinerseits den Hash‑Wert des Dokuments, entschlüsselt mit dem öffentlichen Schlüssel den mitgesendeten Wert und vergleicht beide. [Die Welt, 26.11.1999]
Überträgt man aber Binär‑ oder Programmdateien, so kann ein falsches Bit fatale Folgen haben. Deshalb wurden schon früh Protokolle entwickelt, die für diese Fälle Vorsorge tragen. […] Allen ist gemeinsam, daß sie zusätzlich zu den Datenpaketen noch getrennte Prüfsummen errechnen, die der andere Rechner neu berechnet, vergleicht und quittiert. Stimmen die Ergebnisse nicht überein, wird der entsprechende Block erneut übertragen. [C’t, 1990, Nr. 11]

letzte Änderung:

Thesaurus

Computer
Synonymgruppe
Checksumme · Prüfsumme · Quersumme
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Fingerprint · Hashwert · Streuwert
  • den Hashwert (einer Datei, eines Textes) berechnen · die Prüfsumme berechnen · hashen

Typische Verbindungen zu ›Prüfsumme‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Prüfsumme‹.

Zitationshilfe
„Prüfsumme“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pr%C3%BCfsumme>, abgerufen am 02.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prüfstück
Prüfstelle
Prüfstein
Prüfstand
Prüfspannung
Prüfung
Prüfungsamt
Prüfungsanforderung
Prüfungsangst
Prüfungsarbeit