Prüfungsergebnis, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Prüfungsergebnisses · Nominativ Plural: Prüfungsergebnisse
Aussprache 
Worttrennung Prü-fungs-er-geb-nis
Wortzerlegung  Prüfung Ergebnis
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
die Klasse wies gute Prüfungsergebnisse auf

Typische Verbindungen zu ›Prüfungsergebnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Prüfungsergebnis‹.

Verwendungsbeispiele für ›Prüfungsergebnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Prüfungsergebnisse des ältesten Enkels hätte sie gerne noch erfahren.
Der Tagesspiegel, 25.10.2001
Von den bisher rund 800 Anträgen in der pommerschen Kirche liegen 506 Prüfungsergebnisse vor.
Süddeutsche Zeitung, 08.01.1994
In der Beschreibenden Pflanzenschutzliste können Prüfungsergebnisse aus der Praxis des Pflanzenschutzes verwertet werden.
o. A.: Gesetz zum Schutz der Kulturpflanzen (Pflanzenschutzgesetz - PflSchG). In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998
Als die Weltbank im April dieses Jahres prüfen lassen wollte, ob ökologische Mindestnormen beim Bau erfüllt werden, kam die indische Regierung einem negativen Prüfungsergebnis zuvor.
o. A. [jsc]: Narmada-Staudamm. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1993]
Auf Grund des Prüfungsergebnisses beschließt die Synode über die Entlastung der für die Rechnungsführung verantwortlichen Stellen.
Kleinstück, E.: Finanzwesen. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1958], S. 4998
Zitationshilfe
„Prüfungsergebnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pr%C3%BCfungsergebnis>, abgerufen am 03.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prüfungsbilanz
Prüfungsbescheid
Prüfungsbericht
Prüfungsbehörde
Prüfungsbefund
Prüfungsfach
Prüfungsfrage
Prüfungsgebühr
Prüfungsgesellschaft
Prüfungshandlung