Prüfungskandidat, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Prüfungskandidaten · Nominativ Plural: Prüfungskandidaten
Aussprache 
Worttrennung Prü-fungs-kan-di-dat
Wortzerlegung  Prüfung Kandidat

Thesaurus

Synonymgruppe
Proband · Prüfling · Prüfungskandidat  ●  Prüfungsteilnehmer  Amtsdeutsch
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Prüfungskandidat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie versetzen sich in Prüfungskandidaten und Professoren und inszenieren das Examen mit bösem und mit gutem Ende.
Der Tagesspiegel, 08.07.1997
Erfahrungen, die Trunkenbolde und Prüfungskandidaten gemacht haben wollen, lassen dies jedenfalls vermuten.
Die Zeit, 02.02.1970, Nr. 05
Schon lange vor dem Abitur haben die Prüfungskandidaten des Albert-Einstein-Gymnasiums mit den Vorbereitungen begonnen.
Süddeutsche Zeitung, 05.05.2003
Kaum einer der Prüfungskandidaten hat bislang die Sicherheit, von seiner Firma übernommen zu werden, aber ihr Selbstbewußtsein stört das wenig.
Der Spiegel, 25.07.1983
Gerade Prüfungskandidaten brauchen einen druckfreien Raum, damit sie ihre Examensängste offenbaren und überwinden können.
Süddeutsche Zeitung, 26.08.1996
Zitationshilfe
„Prüfungskandidat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pr%C3%BCfungskandidat>, abgerufen am 08.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prüfungsinstitution
Prüfungshandlung
Prüfungsgesellschaft
Prüfungsgebühr
Prüfungsfrage
Prüfungskommissar
Prüfungskommission
Prüfungsleistung
Prüfungsmaßstab
Prüfungsnote