Prüfungskommission, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Prü-fungs-kom-mis-si-on
Wortzerlegung  Prüfung Kommission
eWDG

Bedeutung

Beispiele:
der Vorsitzende der Prüfungskommission stellte noch eine Frage
vor der Prüfungskommission stehen

Thesaurus

Synonymgruppe
Prüfungsausschuss · Prüfungskommission

Typische Verbindungen zu ›Prüfungskommission‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Prüfungskommission‹.

Verwendungsbeispiele für ›Prüfungskommission‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber soll er sich mit seinen 88 Jahren wirklich noch einmal einer Prüfungskommission stellen?
Die Zeit, 23.11.2008, Nr. 48
Er redete wie vor einer Prüfungskommission, ohne Abstand zu seinen Worten, ohne Witz.
Becker, Jurek: Amanda herzlos, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1993 [1992], S. 197
Auch in der Prüfungskommission war es nur zuerst nötig, unpopulär zu sein.
Wilamowitz-Moellendorff, Ulrich von: Erinnerungen 1848-1914. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1928], S. 3076
Trotzdem mußte er mich aufnehmen, da er von der Prüfungskommission überstimmt wurde.
Die Welt, 07.05.2005
Als ich an der Reihe war und stotternd meinen Namen murmelte, lachten die Herren der Prüfungskommission.
Hilsenrath, Edgar: Der Nazi & der Friseur, Köln: Literar. Verl. Braun 1977, S. 170
Zitationshilfe
„Prüfungskommission“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pr%C3%BCfungskommission>, abgerufen am 01.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prüfungskommissar
Prüfungskandidat
Prüfungsinstitution
Prüfungshandlung
Prüfungsgesellschaft
Prüfungsleistung
Prüfungsmaßstab
Prüfungsnote
Prüfungsordnung
Prüfungspflicht