Prüfungsprotokoll

GrammatikSubstantiv
WorttrennungPrü-fungs-pro-to-koll

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es heißt auch nicht, daß dann alle Passagen des Prüfungsprotokolls veröffentlicht werden.
Die Zeit, 08.10.1982, Nr. 41
Kern der Kritik war offenbar der Vorwurf von angeblich gefälschten Prüfungsprotokollen;
Süddeutsche Zeitung, 30.03.2000
Das hänge, befand der Richter, nicht mit Fehlern beim Prüfungsverfahren oder beim Prüfungsprotokoll zusammen, wie dies der Kläger unterstellt hatte.
Süddeutsche Zeitung, 21.12.1999
In den Rathäusern werden eilige Anfragen eingebracht, Sprecher der Baubehörden wälzen Prüfungsprotokolle und geben besänftigende Auskünfte.
Die Zeit, 13.08.1976, Nr. 34
Hier dient die obere Iconleiste Aufgaben wie der Synchronisierung der Uhrzeit oder der Überprüfung des Fehler- oder Prüfungsprotokolls.
C't, 1993, Nr. 5
Zitationshilfe
„Prüfungsprotokoll“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Prüfungsprotokoll>, abgerufen am 05.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prüfungspflicht
Prüfungsordnung
Prüfungsnote
Prüfungsmaßstab
Prüfungsleistung
Prüfungspsychose
Prüfungsrecht
Prüfungsresultat
Prüfungssituation
Prüfungstermin