Prüfungssituation, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Prüfungssituation · Nominativ Plural: Prüfungssituationen
Aussprache
WorttrennungPrü-fungs-si-tu-ati-on · Prü-fungs-si-tua-ti-on

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei ihr kann man lernen, eine Prüfungssituation besser zu meistern.
Süddeutsche Zeitung, 04.11.1999
Er begründet das vor allem damit, dass diese Noten über mehrere Jahre, von unterschiedlichen Lehrern und in mündlichen wie schriftlichen Prüfungssituationen vergeben werden.
Die Zeit, 01.11.2007, Nr. 14
Und da die meisten Studenten in ihrem Studium nur wenige Prüfungen absolvieren, fehlt ihnen die Erfahrung, eine Prüfungssituation realistisch einzuschätzen.
Die Welt, 07.07.1999
In einer der nächsten Versionen sollen Erläuterungen zu einzelnen Organen ergänzt und eventuell auch eine Prüfungssituation simuliert werden.
Der Tagesspiegel, 23.04.1998
Hier trainiert man in simulierter Prüfungssituation Verben in verschiedenen Zeitformen und Schwierigkeitsstufen, außerdem Nomen und Präpositionen.
C't, 2001, Nr. 14
Zitationshilfe
„Prüfungssituation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Prüfungssituation>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prüfungsresultat
Prüfungsrecht
Prüfungspsychose
Prüfungsprotokoll
Prüfungspflicht
Prüfungstermin
Prüfungsthema
Prüfungsverfahren
Prüfungsvermerk
Prüfungsvorbereitung