Prüfungsthema, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Prüfungsthemas · Nominativ Plural: Prüfungsthemen
Aussprache  [ˈpʀyːfʊŋsˌteːma]
Worttrennung Prü-fungs-the-ma
Wortzerlegung  Prüfung Thema
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

bestimmtes, festgelegtes Thema eines Fachbereichs, dessen Inhalte (2) Gegenstand einer Prüfung (2) sind
Beispiele:
In der Abiturprüfung ist die Textsorte Essay eines der Prüfungsthemen. [Südkurier, 26.10.2019]
Die Prüfungsthemen umfassen Lese‑ und Hörverständnis sowie schriftlichen Ausdruck [des Spanischen]. [Mittelbayerische, 24.09.2016]
In Niedersachsen und Brandenburg sei die geteilte deutsche Nachkriegsgeschichte nun auch Prüfungsthema des Abiturs. [Allgemeine Zeitung, 04.02.2011]
Zuerst musste ein Thema und ein Prüfer [für die Bachelorarbeit] gefunden werden[…]. Darauf folgte die Anmeldung des Prüfungsthemas beim Prüfungsamt und die Zulassung durch den Prüfungsausschuss. [Wie schreibe ich eine B.A.-Arbeit, 27.07.2007, aufgerufen am 21.07.2020]
Ein Zentralabitur mit einheitlichen Prüfungsthemen sowie Prüfungen nach Klasse 10 sollen vergleichbare Leistungsstandards garantieren. [Berliner Morgenpost, 09.07.1999]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Prüfungsthema“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pr%C3%BCfungsthema>, abgerufen am 29.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prüfungstermin
Prüfungssituation
Prüfungsresultat
Prüfungsrecht
Prüfungspsychose
Prüfungsverfahren
Prüfungsvermerk
Prüfungsvorbereitung
Prüfungswesen
Prüfverfahren