Prüll

Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

norddeutsch, westdeutsch wertloses Zeug, Plunder
Zitationshilfe
„Prüll“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pr%C3%BCll>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prügler
Prügelszene
Prügelstrafe
Prügelpolizist
Prügelperser
Prünelle
prünen
Prunk
Prunk liebend
Prunkaufzug