Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Prachtexemplar, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Prachtexemplars · Nominativ Plural: Prachtexemplare
Aussprache 
Worttrennung Pracht-ex-em-plar · Pracht-ex-emp-lar
Wortzerlegung Pracht Exemplar
eWDG

Bedeutung

umgangssprachlich besonders schönes Exemplar
Beispiele:
es war ein (wahres) Prachtexemplar von einem Karpfen
das Prachtexemplar (= schönste, beste Exemplar) seiner Briefmarkensammlung war die blaue Mauritius

Thesaurus

Synonymgruppe
Kaventsmann  ugs. · Prachtexemplar  ugs.
Synonymgruppe
Glanzstück · Kabinettstück · Kronjuwel · Schmuckstück  ●  Juwel  fig. · Perle  fig. · Schmankerl  österr., bayr. · Prachtexemplar  ugs. · Prachtstück  ugs.
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Dicke · Dicker  ●  dicker Mensch  Hauptform · Brecher  ugs. · Brocken  ugs. · Brummer  ugs. · Dampfwalze  ugs. · Dickerchen  ugs. · Dickmadam  ugs. · Dickwanst  derb · Elefantenküken  ugs. · Fass  derb · Fettbauch  derb · Fettkloß  derb · Fettmops  ugs. · Fettsack  derb · Fettwanst  derb · Fleischberg  derb · Koloss  ugs. · Kugel  ugs. · Moppel  ugs. · Mops  ugs. · Person von Gewicht  ugs., ironisch · Prachtexemplar  ugs., ironisch · Pummelchen  ugs. · Quetschwurst  derb · Rollmops  ugs. · Schwergewicht  ugs., ironisch · Tonne  derb · fette Sau  derb · fettes Schwein  derb
Oberbegriffe
Assoziationen
Anatomie
Synonymgruppe
Glied · Prachtexemplar · männliches Glied  ●  (jemandes) bestes Stück  verhüllend · Penis  Hauptform · Schaft  fig. · gutes Stück  verhüllend · Bolzen  derb · Dödel  ugs. · Kindermacher  ugs. · Lurch  ugs. · Lörres  ugs., rheinisch · Lümmel  ugs. · Phallus  fachspr. · Piephahn  ugs. · Piepmatz  ugs. · Pillemann  ugs., rheinisch · Pillemännchen  ugs., rheinisch, verniedlichend · Pillermann  ugs. · Pimmel  derb · Pimmelmann  derb · Prengel  ugs., ruhrdt. · Pullermann  derb · Riemen  vulg. · Rohr  ugs. · Rute  derb · Schniedel  ugs. · Schniedelwutz  ugs., verniedlichend · Schwanz  derb · Schwengel  ugs. · Schwert  ugs. · Stößel  ugs. · Zauberstab  ugs. · Zipfel  derb · Zumpferl  ugs., österr.
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Prachtbursche · Prachtkerl · Prachtweib · sehr gutaussehend  ●  Leckerbissen  fig. · Prachtexemplar  Hauptform
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Prachtexemplar‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Prachtexemplar‹.

Verwendungsbeispiele für ›Prachtexemplar‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Prachtexemplar mißt fünf Meter im Umfang, von außen sei ihm nichts anzusehen, sagen die Fachleute. [Die Zeit, 24.08.1990, Nr. 35]
Nicht so wenig, wie man glaubt, 140 Mark muß man heute für ein Prachtexemplar zahlen. [Die Zeit, 19.01.1976, Nr. 03]
Drei Meter lange Prachtexemplare hat er aus der Tasmanischen See gezogen. [Süddeutsche Zeitung, 17.07.2001]
Wird das auserkorene Mädel es schaffen, diesem Prachtexemplar während der fünf Dates tatsächlich zu widerstehen? [Die Welt, 29.08.2005]
Ein paar Bilder hatte sie mitgenommen von ihren Prachtexemplaren und sie den Damen gezeigt. [Der Tagesspiegel, 28.08.2000]
Zitationshilfe
„Prachtexemplar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Prachtexemplar>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prachtentfaltung
Prachteinband
Prachtdruck
Prachtbrücke
Prachtbibel
Prachtfink
Prachtgewand
Prachtjunge
Prachtkerl
Prachtkind