Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Prachtstück, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Pracht-stück
Wortzerlegung Pracht Stück

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. [umgangssprachlich] Prachtexemplar
  2. 2. [salopp, scherzhaft] Prachtkerl, Prachtjunge, Prachtmädel
eWDG

Bedeutungen

1.
umgangssprachlich Prachtexemplar
Beispiele:
der Schrank, die Tabakspfeife ist ein (wahres) Prachtstück
ein schönes Prachtstück befand sich in seiner Sammlung
2.
salopp, scherzhaft Prachtkerl, Prachtjunge, Prachtmädel
Beispiel:
er, sie ist ein, unser Prachtstück

Thesaurus

Synonymgruppe
Glanzstück · Kabinettstück · Kronjuwel · Schmuckstück  ●  Juwel  fig. · Perle  fig. · Schmankerl  österr., bayr. · Prachtexemplar  ugs. · Prachtstück  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Prachtstück‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Prachtstück‹.

Verwendungsbeispiele für ›Prachtstück‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zweihundert Millionen Mark soll der Wert des Prachtstückes gewesen sein. [Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 02.03.1911]
Doch auch so kostete das Prachtstück immer noch 3748 Mark. [C't, 2000, Nr. 23]
Dort rottet es vor sich hin, das Prachtstück im Wert von 15.000 Mark. [Die Zeit, 31.03.2008, Nr. 14]
Ein Stück von diesem bewunderten backsteinroten Prachtstück gehört jetzt mir. [Die Zeit, 23.03.1990, Nr. 13]
In einem halben Jahr soll er das alte Prachtstück ersetzen. [Die Zeit, 18.11.1983, Nr. 47]
Zitationshilfe
„Prachtstück“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Prachtst%C3%BCck>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prachtstraße
Prachtsaal
Prachtnelke
Prachtmädel
Prachtmädchen
Prachtweib
Prachtwerk
Pracker
Praeceptor Germaniae
Praesens historicum