Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Preisabschlag, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Preisabschlag(e)s · Nominativ Plural: Preisabschläge
Aussprache  [ˈpʀaɪ̯sʔapʃlaːk]
Worttrennung Preis-ab-schlag
Wortzerlegung Preis Abschlag
ZDL-Verweisartikel

Bedeutungen

1.
siehe auch Abschlag (4), Rabatt
Beispiele:
»Der Schuhhandel wird am Ende des Lockdowns versuchen, einen Teil seiner Restbestände mit hohen Preisabschlägen zu verkaufen«, sagt Siegfried Jacobs vom Bundesverband des Deutschen Textileinzelhandels. [Badische Zeitung, 25.02.2021]
Bei Gebrauchtwagenhändlern fährt dieser Tage kaum noch ein Diesel‑Fahrzeug vom Hof. Schon bei Jahreswagen sind Preisabschläge von 30 Prozent und mehr notwendig, damit noch jemand zugreift. [Die Welt, 05.08.2017]
Die Kunden könnten […] auf Preisabschläge von 30 bis 50 Prozent, in Einzelfällen sogar bis zu 70 Prozent bauen. Damit stelle der SSV (= Sommerschlussverkauf) oder auch »Final‑Sale« den ultimativen Höhepunkt des Abverkaufs der Sommerware dar. [Neue Westfälische, 24.07.2015]
Die genaue Höhe des Preisabschlags stehe zwar noch nicht fest, aber das Unternehmen werde die Ersparnis bei der eigenen Gasbeschaffung »sofort und vollständig« an die Kunden weitergeben. [Die Welt, 06.11.2008]
Wie beim Börsengang der Telekom sollen deutsche Privatanleger einen Preisvorteil beim Aktienkauf erhalten und bei der Zuteilung bevorzugt werden. Die Höhe des Preisabschlages ist bisher jedoch nicht bekannt. [Berliner Zeitung, 04.09.1997]
2.
Synonym zu Wertminderung
Beispiele:
Die Ölpreise haben sich am Dienstag nach den deutlichen Preisabschlägen vom Vortag etwas erholt. [Süddeutsche Zeitung, 23.09.2020]
Im Moment wird Gold an den Rohstoffmärkten rund drei Prozent niedriger gehandelt als Ende 2019. Verglichen mit den Dax‑Verlusten wirken diese Preisabschläge leicht verkraftbar[…]. [Die Welt, 17.03.2020]
Die Preise für Milch sind massiv gesunken. Preisabschläge müssen mittlerweile […] auch die Ackerbaubetriebe hinnehmen. [Neue Westfälische, 15.07.2016]
Bedeutende Rohstoffe wie Gold, Silber, Kupfer, Aluminium oder Zink hatten deutliche Preisabschläge zu verzeichnen. [Der Standard, 13.06.2006]
Auf dem hart umkämpften Biermarkt mußten die hessischen Brauereien zudem Preisabschläge hinnehmen. [Frankfurter Rundschau, 20.05.1999]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Abschlag · Abzug · Aktionspreis · Nachlass · Preisabschlag · Preisabzug · Preisermäßigung · Preisnachlass · Preissenkung · Rabatt · Sonderpreis · herabgesetzter Preis
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Preisabschlag‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Preisabschlag‹.

Zitationshilfe
„Preisabschlag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Preisabschlag>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Preisabbau
Preis-Lohn-Spirale
Preis-Leistungs-Verhältnis
Preis
Preference
Preisabsprache
Preisabzug
Preisagentur
Preisangabe
Preisanhebung