Preiselbeermarmelade, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Prei-sel-beer-mar-me-la-de
Wortzerlegung  Preiselbeere Marmelade
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Marmelade aus Preiselbeeren

Verwendungsbeispiele für ›Preiselbeermarmelade‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Fast täglich gibt es überraschenderweise Spargelsuppe, oft Fleisch, manchmal Elchbuletten mit Preiselbeermarmelade.
Der Tagesspiegel, 18.12.1998
Zum Nachtisch locken Strauben (eine süße Mehlspeise) mit Preiselbeermarmelade oder Krapfen.
Süddeutsche Zeitung, 21.02.1995
Zitationshilfe
„Preiselbeermarmelade“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Preiselbeermarmelade>, abgerufen am 05.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Preiselbeerkraut
Preiselbeerkompott
Preiselbeere
Preiselastizität
Preiseinbruch
Preiselbeersaft
Preisempfehlung
preisen
Preisenquete
preisenswert