Preisprüfer

Grammatik Substantiv
Worttrennung Preis-prü-fer

Verwendungsbeispiele für ›Preisprüfer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von den Preisprüfern des Rechnungshofs wäre mehr Schärfe zu erwarten.
Die Zeit, 10.06.1988, Nr. 24
Dort aber sind die Preisprüfer keineswegs auf die speziellen Probleme im Zusammenhang mit der Bundeswehrbeschaffung gedrillt.
Die Zeit, 18.12.1970, Nr. 51
Daher statten die Preisprüfer auch den Schuhmachern, den Schneidern oder den Installateuren ihre Besuche ab.
Süddeutsche Zeitung, 1995 [1945]
Besonders gefährlich aber für die Integrität der Außenhandelskontrolle ist es, daß die Preisprüfer meist mit der Großindustrie verbunden sind und kein Interesse am Exporthandel haben.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 09.03.1922
Wie sollte es gelingen, die Angemessenheit der Preisforderungen für Mineralölderivate dem Urteil versierter Preisprüfer zu entziehen?
Dichtl, Erwin: Grundzüge der Binnenhandelspolitik, Stuttgart u. a.: Fischer 1979, S. 376
Zitationshilfe
„Preisprüfer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Preispr%C3%BCfer>, abgerufen am 22.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
preispolitisch
Preispolitik
Preisobergrenze
Preisnotierung
Preisniveaustabilität
Preisraten
Preisrätsel
Preisrecht
preisrechtlich
Preisreduzierung