Preisstopp, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Preisstopps · Nominativ Plural: Preisstopps
Aussprache 
Worttrennung Preis-stopp
Wortzerlegung  Preis Stopp
eWDG

Bedeutung

Begrenzung einer Preisentwicklung durch staatliche Verordnung
Beispiele:
ein Preisstopp für Bauland
einen Preisstopp einführen, aufheben
gegen den Preisstopp verstoßen
Seit Mittwoch unterliegen in Irland die meisten Nahrungsmittel ... einem Preisstopp [ Tageszeitung1965]

Typische Verbindungen zu ›Preisstopp‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Preisstopp‹.

Verwendungsbeispiele für ›Preisstopp‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Verständlich ist aber ihre Abneigung gegen einen willkürlich verhängten Preisstopp.
Die Zeit, 15.10.2001, Nr. 42
Seit 3 Jahrzehnten tue man in Frankreich so, als könne man der Inflation mit dem Preisstopp Herr werden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1974]
Die bestehenden Preisrelationen wurden 1971 durch einen Preisstopp zunächst bis 1975, dann bis 1980 fixiert.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - W. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 6816
Um dieses Ziel zu erreichen, führte die Regierung Preisstopps für Energie und Arzneimittel ein.
Die Welt, 22.07.2000
Möglich war dies durch einen erhöhten Herstellerrabatt von 16 Prozent sowie einen zweijährigen Preisstopp.
Der Tagesspiegel, 29.01.2005
Zitationshilfe
„Preisstopp“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Preisstopp>, abgerufen am 25.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Preissteigerungsrate
Preissteigerung
Preisstaffelung
Preisstabilität
preisstabil
Preisstrategie
Preisstruktur
Preisstufe
Preissturz
Preisstützung