Preistreiberei, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Preistreiberei · Nominativ Plural: Preistreibereien
Aussprache
WorttrennungPreis-trei-be-rei
eWDG, 1974

Bedeutung

Hochschrauben der Preise
Beispiele:
die ständige Preistreiberei der Monopole
Preistreiberei beim Benzin unterbinden
gegen Preistreiberei beim Benzin vorgehen
Durch eure rücksichtslose / Preistreiberei und schmutzige Gewinnsucht / Bringt ihr euch selber um! [BrechtJohanna5]

Thesaurus

Synonymgruppe
Preistreiberei · ↗Wucher · Überteuerung · überhöhte Preise  ●  Mondpreise  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Preistreiberei‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gas Mineralölkonzern Strom Tankstelle Verdacht Vorwurf Wucher mitmachen schamlos staatlich stoppen unterbinden unverantwortlich unverschämt verordnet

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Preistreiberei‹.

Verwendungsbeispiele für ›Preistreiberei‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das heißt, die Verlag machen die Preistreiberei eben auch mit.
Die Zeit, 04.03.2002, Nr. 09
Bei der Ökosteuer handelt es sich um staatlich verordnete Preistreiberei.
Die Welt, 08.06.2000
Zudem habe dieses Programm dem Verkäufer durch die kommunalen Zuschüsse Preistreiberei ermöglicht.
Süddeutsche Zeitung, 12.04.2001
Ein Weg, der die sessellose Preistreiberei auf diesem Gebiet unterbindet, muß gefunden werden.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 05.03.1920
Die Verordnung über Sondergerichte gegen Schleichhandel und Preistreiberei tritt in Kraft.
o. A.: 1919. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 980
Zitationshilfe
„Preistreiberei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Preistreiberei>, abgerufen am 26.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Preistreiber
preistreibend
Preistransparenz
Preisträger
Preistheorie
preistreiberisch
Preistrend
Preisung
Preisunterbietung
Preisuntergrenze