Premierenfieber, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Pre-mi-eren-fie-ber · Pre-mie-ren-fie-ber
Wortzerlegung  Premiere Fieber
eWDG

Bedeutung

starke nervöse Erregung vor einer Premiere
Beispiel:
Wir hatten dabei Herzklopfen und Premierenfieber vom Direktor abwärts bis zum letzten Logenschließer [ WildenhainSchauspieler78]

Verwendungsbeispiele für ›Premierenfieber‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch ähnlich wie bei Mannes ist auch bei den Schauspielern vom Premierenfieber kaum etwas zu spüren.
Die Welt, 20.10.1999
So ist das eben, wenn Routine plötzlich von Premierenfieber verdrängt wird.
Der Tagesspiegel, 30.12.2002
Premierenfieber macht sich breit auf der hessischen Bühne, jetzt, da wir den Sonntagabend, 18 Uhr, kaum noch erwarten können.
Die Zeit, 14.01.2009, Nr. 04
Die Erwartung war kolossal im Deutschen Theater in Berlin, Premierenfieber grassierte auch im Parkett.
Die Zeit, 12.03.2003, Nr. 11
Und weil es in dieser Woche fast jeden Tag eine Premiere samt Premierenfeier gibt, überkommt auch uns wohl richtiges Premierenfieber.
Süddeutsche Zeitung, 23.03.1995
Zitationshilfe
„Premierenfieber“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Premierenfieber>, abgerufen am 26.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Premierenfeier
Premierenbesucher
Premierenabend
Premiere
premier-
Premierengast
Premierenkarte
Premierenparty
Premierenpublikum
Premierensendung