Premiumbier, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Premiumbier(e)s · Nominativ Plural: Premiumbiere
Worttrennung Pre-mi-um-bier
Wortzerlegung  premium Bier
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Werbesprache, Wirtschaft Bier von hoher Qualität

Verwendungsbeispiele für ›Premiumbier‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schließlich ist er so etwas wie der Vater des deutschen Premiumbiers.
Der Tagesspiegel, 04.02.2005
Dass ihr Premiumbier hier nicht erfolgreich ist, wird dem "eigenwilligen deutschen Konsumenten" zugeschrieben.
Süddeutsche Zeitung, 14.11.2001
Werber loben vor allem die konsequente Positionierung als klassisches deutsches Premiumbier.
Die Welt, 09.11.2001
Premiumbiere dominieren, man lutscht an Cocktails, an der Wand hängt die Tafel mit den Tagesgerichten.
konkret, 1987
Mehr als jede zweite Flasche Premiumbier geht im Einzelhandel als Sonderangebot über die Ladentheke.
Die Zeit, 22.07.2011 (online)
Zitationshilfe
„Premiumbier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Premiumbier>, abgerufen am 21.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Premiumbereich
premium
Premierministerin
Premierminister
Premierleutnant
Premiummarke
Premiummodell
Premiumpartner
Premiumprodukt
Premiumsegment