Pressekonferenz, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Pres-se-kon-fe-renz
Wortzerlegung Presse2Konferenz
Wortbildung  mit ›Pressekonferenz‹ als Letztglied: ↗Bilanzpressekonferenz · ↗Bundespressekonferenz
eWDG

Bedeutung

Konferenz prominenter Persönlichkeiten mit Vertretern der Presse
Beispiele:
eine Pressekonferenz einberufen, abhalten
eine internationale Pressekonferenz geben

Typische Verbindungen zu ›Pressekonferenz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Pressekonferenz‹.

Verwendungsbeispiele für ›Pressekonferenz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gerade einigen der besten Spieler müsste man verbieten, sich einer Pressekonferenz zu stellen.
Die Zeit, 01.06.2006, Nr. 23
Er stanzte mechanisch Phrasen, und nach der offiziellen Pressekonferenz verabschiedete er sich.
Der Tagesspiegel, 02.05.2005
Nach den Spielen gingen wir zu der Pressekonferenz, und ich lernte andere Journalisten kennen.
Goosen, Frank: Liegen lernen, Frankfurt am Main: Eichborn AG 2000, S. 138
Ich organisierte täglich eine Pressekonferenz in unserem Haus, die immer gut besucht war.
Hasselbach, Ingo u. Bonengel, Winfried: Die Abrechnung, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1993], S. 57
Auf Fragen von Journalisten zur Pressekonferenz Schabowskis antwortet Kohl zunächst ausweichend.
Küsters, Hans Jürgen: Entscheidung für die deutsche Einheit. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1998], S. 123
Zitationshilfe
„Pressekonferenz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pressekonferenz>, abgerufen am 16.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pressekommuniqué
Pressekommentar
Pressekarte
Pressekampagne
Pressejargon
Pressekonzentration
Pressekonzern
Pressekorrespondent
Pressekritik
Presselandschaft