Presseoffizier, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Presseoffiziers · Nominativ Plural: Presseoffiziere
Worttrennung Pres-se-of-fi-zier

Typische Verbindungen zu ›Presseoffizier‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Presseoffizier‹.

Verwendungsbeispiele für ›Presseoffizier‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Warum müssen wir von amerikanischen Presseoffizieren erfahren, dass Deutsche beteiligt sind?
Süddeutsche Zeitung, 06.03.2002
Ein britischer Presseoffizier sagt schließlich betreten, es sei eben alles sehr schnell gegangen.
Die Zeit, 04.03.2002, Nr. 09
Sie waren als Presseoffizier eingesetzt und haben deutsche Journalisten betreut.
Der Tagesspiegel, 30.11.2000
Wenn Sie mir die Kassette mitgeben, landet sie auf dem Tisch des Presseoffiziers.
Bild, 27.02.1999
Es kam auch vor, daß ein Presseoffizier einfach vergaß, ein Manuskript weiterzugeben.
Der Spiegel, 08.11.1982
Zitationshilfe
„Presseoffizier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Presseoffizier>, abgerufen am 22.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pressentiment
Pressenotiz
pressen
Pressemitteilung
Pressemeldung
Presseorgan
Pressephotograph
Pressepolemik
Pressepolitik
Presser