Pressefotograf, der

Alternative Schreibung Pressephotograph
Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Pres-se-fo-to-graf ● Pres-se-pho-to-graph
Wortzerlegung  Presse2 Fotograf
Rechtschreibregeln § 32 (2)
eWDG

Bedeutung

für die Presse arbeitender Fotograf

Thesaurus

Synonymgruppe
Bildberichterstatter · Bildreporter · Fotoreporter · Pressefotograf  ●  Bildjournalist  veraltend
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
  • Bildberichterstattung · Fotojournalismus · Pressefotografie

Typische Verbindungen zu ›Pressefotograf‹, ›Pressephotograph‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Pressephotograph‹.

Verwendungsbeispiele für ›Pressefotograf‹, ›Pressephotograph‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Alle Fotos, die wie eine Illustration, mehr noch, wie eine Realisation des Romans wirken, stammen von seiner Arbeit als Pressefotograf.
Süddeutsche Zeitung, 10.05.2004
Die Pressefotografen schießen ein schlimmes Bild, das später um die Welt gehen soll.
Bild, 19.11.2002
Es reicht noch für das obligate Posieren für die Pressefotografen, und schon steigen die Gäste wieder in die bereitstehenden Autos.
Die Welt, 12.05.2000
Sie standen in der Nähe des Podiums und wurden von den Pressephotographen mit Blitzlicht beleuchtet.
Koeppen, Wolfgang: Tauben im Gras. In: ders., Drei Romane, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1972 [1951], S. 168
Zwischen den Lederjacken und Spitzenröcken à la Madonna wirkte der Pressefotograf Bo in seinem legeren hellen Anzug fremd und unpassend.
Jentzsch, Kerstin: Seit die Götter ratlos sind, München: Heyne 1999 [1994], S. 95
Zitationshilfe
„Pressefotograf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pressefotograf>, abgerufen am 21.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Presseorgan
Presseoffizier
Pressentiment
Pressenotiz
pressen
Pressepolemik
Pressepolitik
Presser
Presserat
Presseraum