Pressereferent, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Pres-se-re-fe-rent
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

journalistischer Mitarbeiter oder alleiniger Vertreter einer amtlichen oder privaten Pressestelle

Thesaurus

Synonymgruppe
Firmensprecher · Mitarbeiter für die Öffentlichkeitsarbeit · Pressereferent · Unternehmenssprecher
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Pressereferent‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Pressereferent‹.

Verwendungsbeispiele für ›Pressereferent‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf ein paar Rückfragen antwortet der Pressereferent nett, aber schon nicht mehr so ausführlich.
Die Zeit, 03.12.2008, Nr. 49
Was der starke Kaffee nicht zuwege brachte, das versuchte der Pressereferent auszugleichen.
Süddeutsche Zeitung, 13.08.1994
Die längste Zeit hat bei mir als Pressereferent ein Herr Kaufmann gearbeitet.
o. A.: Einhundertachtunddreißigster Tag. Freitag, 24. Mai 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 32969
In kurzer Zeit haben sie ansehnliche Internetseiten auf die Beine gestellt, Pressereferenten bestimmt und ihre Seminare auf die Straße verlegt.
Der Tagesspiegel, 27.11.2003
Pressereferent Sebastian Conrad (34) präsentiert die Firma in den Medien.
Bild, 17.09.2002
Zitationshilfe
„Pressereferent“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pressereferent>, abgerufen am 05.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Presserecht
Presseraum
Presserat
Presser
Pressepolitik
Presseschau
pressescheu
Pressespiegel
Pressesprecher
Pressesprecherin