Pressionsmittel, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Pres-si-ons-mit-tel
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Druckmittel

Verwendungsbeispiele für ›Pressionsmittel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Allein ihre Existenz gibt der französischen Regierung ein sehr starkes Pressionsmittel in die Hand.
Die Zeit, 12.11.1993, Nr. 46
Aber die Existenz Ihrer Raketen ist ein Pressionsmittel, das schlimme Auswirkungen haben könnte.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1981]
England und Frankreich haben Pressionsmittel, um Belgien und Holland dazu zu bringen, englische und französische Hilfe zu erbitten.
o. A.: Zweihundertsiebzehnter Tag. Montag, 30. September 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 32472
Zitationshilfe
„Pressionsmittel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pressionsmittel>, abgerufen am 22.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pression
Pressing
pressieren
Pressholz
Pressheu
Presskohle
Presskopf
Presskuchen
Pressleder
Pressling