Pressling, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Presslings · Nominativ Plural: Presslinge
Aussprache 
Worttrennung Press-ling
Wortzerlegung  pressen -ling
Ungültige Schreibung Preßling
Rechtschreibregel § 2
eWDG

Bedeutungen

1.
durch Pressen einer Masse geformtes Stück
Beispiele:
Presslinge aus Metall, Rohbraunkohle
gerösteter Kaffee in Presslingen
2.
Rückstand beim Auspressen von Zuckerrübenschnitzeln
Zitationshilfe
„Pressling“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pressling>, abgerufen am 21.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pressleder
Presskuchen
Presskopf
Presskohle
Pressionsmittel
Pressluft
Pressluftbohrer
Pressluftflasche
Presslufthammer
Pressluftschuppen