Priesterchor, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Pries-ter-chor
Wortzerlegung  Priester Chor

Verwendungsbeispiele für ›Priesterchor‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Priesterchöre und Nebenfiguren sind da nur Staffage, auch Zugeständnisse an die Konvention.
Die Welt, 04.08.2000
In reicherem Maße wird das durchgeführt in den beiden hymnusartigen, ursprünglich vom Priesterchor gesungenen Stücken des Meßordinariums, dem Gloria in excelsis und dem Credo.
Mahrenholz, Christhard: Amen. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1951], S. 24553
Zitationshilfe
„Priesterchor“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Priesterchor>, abgerufen am 20.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Priesteraristokratie
Priesteramt
Priester
Prießnitzumschlag
Prießnitz
Priesterehe
Priestergewand
priesterhaft
Priesterhandel
Priesterherrschaft