Primitivität, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Pri-mi-ti-vi-tät
Grundform primitiv
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

primitiv · Primitivität
primitiv Adj. ‘ursprünglich, urtümlich, auf einer frühen Entwicklungs- bzw. Kulturstufe stehend’, dann (in häufiger und breiter Verwendungsweise) auch ‘einfach, roh, dürftig, armselig, naiv’, entlehnt (18. Jh.) aus gleichbed. frz. primitif, das auf lat. prīmitīvus ‘der erste in seiner Art’, mlat. ‘ursprünglich’, zurückgeht; zu lat. prīmus ‘der erste, vorderste’ (s. prima). Primitivität f. ‘Ursprünglichkeit, Einfachheit, Dürftigkeit’ (1. Hälfte 20. Jh.); vgl. frz. primitivité.

Typische Verbindungen zu ›Primitivität‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Primitivität‹.

Verwendungsbeispiele für ›Primitivität‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Haben wir uns die nötige Primitivität nur mal wieder angesoffen?
Süddeutsche Zeitung, 11.12.2004
Es geht um unsere überwältigende Primitivität, vor der sich Stein immer wieder drückt.
Die Zeit, 01.12.1989, Nr. 49
Neben solcher Primitivität konnte große Pracht in der Ausstattung einzelner Geschirre hergehen.
Fischer, Hermann: Grundzüge der Deutschen Altertumskunde, Leipzig: Quelle & Meyer 1917 [1908], S. 54
Sie spekulieren durchweg auf die Primitivität und Dummheit der Masse.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1934. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1934], S. 122
Selbst bei den sehr viel höherstehenden Eidechsen ist die Kennzeichnung von der gleichen Primitivität.
Buddenbrock, Wolfgang von: Das Liebesleben der Tiere, Bonn: Athenäum 1953, S. 63
Zitationshilfe
„Primitivität“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Primitivit%C3%A4t>, abgerufen am 22.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Primitivismus
primitivisieren
primitivieren
primitiv
Primitialopfer
Primitivkultur
Primitivling
Primitivum
Primiz
Primiziant