Principium exclusi Tertii

Grammatik Mehrwortausdruck
Aussprache 
Herkunft Latein
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Logik Grundsatz, dass eine Eigenschaft einem Gegenstand stets entweder zugesprochen oder abgesprochen werden kann (und ein Drittes ausgeschlossen ist)
Zitationshilfe
„Principium exclusi Tertii“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Principium%20exclusi%20Tertii>, abgerufen am 27.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Principium Contradictionis
principiis obsta
Primzahlzwilling
Primzahl
Primus inter Pares
Principium Identitatis
Principium Rationis sufficientis
Print
Printbereich
Printbranche