Prioritätsrecht, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Pri-ori-täts-recht · Prio-ri-täts-recht
eWDG

Bedeutung

Jura
Beispiel:
die Prioritätsrechte auf eine Erfindung haben

Verwendungsbeispiel für ›Prioritätsrecht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für die Barbezahlungen Deutschlands seit dem 1. Januar 1922 kann nach französischer Auffassung als Empfänger nur Belgien kraft seines Prioritätsrechts in Frage kommen.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 08.03.1922
Zitationshilfe
„Prioritätsrecht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Priorit%C3%A4tsrecht>, abgerufen am 22.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prioritätsprinzip
Prioritätsobligation
Prioritätsliste
Prioritätsaktie
Prioritätensetzung
Prioritätssetzung
Prioritätsstreit
Prise
Prisenkommando
Prisma