Privatarzt, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungPri-vat-arzt (computergeneriert)
WortzerlegungprivatArzt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anders als bei den Praxen der Privatärzte braucht er sich dabei nicht lange um einen Termin zu bemühen.
Die Zeit, 07.03.1986, Nr. 11
Da dort die Leistungen begrenzt sind, versichern sich viele Spanier zusätzlich privat, um die Kosten bei Privatärzten bezahlen zu können.
Die Welt, 02.04.2004
Beispielsweise berechnen Privatärzte ihre Honorare gemäß der Gebührenordnung des Gesundheitsministeriums.
C't, 2001, Nr. 10
Die Behörden unterstellen Privatärzten, ihren Patienten Atteste auszustellen, damit die vermeintlich Kranken nicht abgeschoben werden können.
Süddeutsche Zeitung, 11.12.1999
Für besonders hartnäckige Wehwehchen hat sie immer noch ihren Privatarzt in petto - ein Anruf, und er steht stramm für einen Hausbesuch.
Bild, 16.04.2004
Zitationshilfe
„Privatarzt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Privatarzt>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Privatarmee
Privatarchiv
Privatarbeit
Privatanteil
Privatanstalt
privatärztlich
Privataudienz
Privatauffassung
Privatausgabe
Privatauto