Privatmittel

Grammatik Substantiv
Worttrennung Pri-vat-mit-tel

Typische Verbindungen zu ›Privatmittel‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Privatmittel‹.

Verwendungsbeispiele für ›Privatmittel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie sind zur Integration nicht gezwungen, müssen aber aus Privatmitteln betrieben werden.
Die Zeit, 04.09.1970, Nr. 36
Doch auch in Manchester muß die Finanzierung über Privatmittel erfolgen.
Der Tagesspiegel, 16.11.1998
Der frühere NRW-Landeschef hatte unmittelbar nach der Wahl selbst angegeben, dass er den Flyer aus Privatmitteln finanziert habe.
Die Welt, 23.10.2002
Ziel des Vereins sollte es sein, aus Spenden und Privatmitteln eine kleine Bibliothek im westafrikanischen Küstenstaat Togo aufzubauen.
Die Welt, 19.09.2000
Zitationshilfe
„Privatmittel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Privatmittel>, abgerufen am 25.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Privatmensch
Privatmann
Privatleute
Privatlektüre
Privatlehrer
Privatname
Privatnummer
Privatpapier
Privatpatient
Privatperson