Privatquartier, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Privatquartiers · Nominativ Plural: Privatquartiere
Aussprache 
Worttrennung Pri-vat-quar-tier
Wortzerlegung  privat Quartier
eWDG

Bedeutung

privat vermietetes Quartier
Beispiel:
wir wohnten nicht im Hotel, sondern hatten ein Privatquartier

Typische Verbindungen zu ›Privatquartier‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Privatquartier‹.

Verwendungsbeispiele für ›Privatquartier‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zu den 850 gewerblich vermieteten Betten kommen noch einmal 400 Privatquartiere.
Der Tagesspiegel, 08.02.1997
Die Zahlen für die Privatquartiere, die es vor allem in ländlichen Gebieten gibt, fallen damit unter den Tisch.
Die Zeit, 27.11.1987, Nr. 49
Bis jetzt ist erst die Hälfte der fest eingeplanten Privatquartiere vorhanden.
Die Welt, 28.04.2003
Der Überblick über die Quartierwerbung ergab für Breslau bis jetzt 79000 Privatquartiere.
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 03.03.1938
Zu Mallia war der Palast von freien Plätzen und Privatquartieren umgeben, die Gräber lagen im Küstenkliff, der Hafen befand sich am benachbarten Sandstrand.
Schachermeyr, Fritz: Ursprung und Hintergrund der griechischen Geschichte. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 20390
Zitationshilfe
„Privatquartier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Privatquartier>, abgerufen am 06.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Privatpraxis
Privatperson
Privatpatient
Privatpapier
Privatnummer
Privatradio
Privatraum
Privatrecht
privatrechtlich
Privatrechtsgeschichte