Privatunternehmer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Privatunternehmers · Nominativ Plural: Privatunternehmer
Aussprache  [pʀiˈvaːtʔʊntɐˌneːmɐ]
Worttrennung Pri-vat-un-ter-neh-mer
Wortzerlegung  privat Unternehmer
Wortbildung  mit ›Privatunternehmer‹ als Erstglied: Privatunternehmerin
Wahrig und ZDL

Bedeutungen

1.
Person oder Organisation, die Eigentümer eines privatrechtlich organisierten Unternehmens ist
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein großer, kleiner, erfolgreicher Privatunternehmer
in Präpositionalgruppe/-objekt: [eine Firma] an einen Privatunternehmer verkaufen
Beispiele:
Felipe ist Cuentapropista. So heißen die kleinen Privatunternehmer, die in der staatlich kontrollierten Wirtschaft Kubas seit dem Jahr 2010 ihre Dienstleistungen anbieten dürfen. [Badische Zeitung, 30.08.2014]
Im Wettbewerb mit staatlichen Akteuren ziehen nicht mehr nur Ausländer den Kürzeren, sondern auch Chinas Privatunternehmer. [Süddeutsche Zeitung, 02.03.2019]
Zwar gibt es wie bei allen Fastfood‑Ketten den klassischen Privatunternehmer, der unter Lizenz ein einzelnes Restaurant betreibt. Zu den Franchisenehmern gehören aber auch Milliardenkonzerne, die auf die Systemgastronomie konzentriert sind. [Die Welt, 25.09.2018]
Hintergrund der Anschuldigungen[…] scheint ein handfester Konkurrenzkampf kleiner Privatunternehmer gegen den großen Automobilclub zu sein. [Süddeutsche Zeitung, 08.08.2000]
Die von der [spanischen] Regierung erst vor zwei Jahren enteignete, dann mit Milliardenaufwand sanierte Rumasa‑Holding ist inzwischen […] wieder zu fast 90 Prozent an Privatunternehmer verkauft. [Der Spiegel, 24.06.1985]
2.
seltener
Synonym zu Privatunternehmen, Gegenwort zu Staatsunternehmen
Beispiele:
Die rentabelsten Paketstrecken der Bundesrepublik, etwa Frankfurt‑Köln, werden heute von Privatunternehmern befahren, denen die [staatliche] Post nichts verbieten kann. [Der Spiegel, 16.06.1954]
Wenn Fiat im letzten Jahrzehnt […] schwere Verluste erlitten hat, dann letztlich durch Streik[s] und Arbeitsbehinderungen, die vor allem politisch bedingt waren und den größten italienischen Privatunternehmer besonders treffen sollten. [Turin spielt offensiv, 01.07.1983, aufgerufen am 21.01.2021]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Privatunternehmer‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Privatunternehmer‹.

Zitationshilfe
„Privatunternehmer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Privatunternehmer>, abgerufen am 27.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Privatunternehmen
Privatunterhaltung
Privatuniversität
Privatstunde
Privatstation
Privatunternehmerin
Privatunterricht
Privatvergnügen
Privatverkehr
Privatvermögen