Proband, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Probanden · Nominativ Plural: Probanden
Aussprache 
Worttrennung Pro-band (computergeneriert)
Wortbildung  mit ›Proband‹ als Erstglied: Probandengruppe
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
fachsprachlich Versuchs-, Testperson
2.
Genealogie jmd., für den zu erbbiologischen Forschungen innerhalb eines größeren verwandtschaftlichen Personenkreises eine Ahnentafel aufgestellt wird
3.
Rechtssprache Verurteilter, dessen Strafe zur Bewährung ausgesetzt ist und der von einem Bewährungshelfer betreut wird

Thesaurus

Synonymgruppe
Proband · Prüfling · Prüfungskandidat  ●  Prüfungsteilnehmer  Amtsdeutsch
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Proband‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Proband‹.

Verwendungsbeispiele für ›Proband‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erweist sich eine Folge als gewinnträchtig, so benutzt der Computer diese weiterhin, ungeachtet des Verhaltens des Probanden. [o. A.: Geplanter Zufall. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 2000 [1999]]
Die Hände "wußten" offenbar besser als die Probanden selbst, wie sie zupacken mußten. [o. A.: Auf falschem Fuß. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]]
Es geht jedoch nicht darum, dem Probanden zu sagen, was er falsch gemacht hat. [C't, 1993, Nr. 9]
Dabei wollen die Banken auch herausfinden, wie risikobereit der Proband ist. [Die Zeit, 22.04.1999, Nr. 17]
Den Probanden wurden zwölf Zahlen in Gruppen von je vier Elementen vorgegeben. [Foppa, Klaus: Lernen, Gedächtnis, Verhalten, Köln u. a.: Kiepenheuer & Witsch 1965, S. 240]
Zitationshilfe
„Proband“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Proband>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Probabilität
Probabilismus
Proanthesis
Pro-forma-Rechnung
Pro-Kopf-Verbrauch
Probandengruppe
Probe
Probe schreiben
Probe singen
Probeabdruck