Probesprung

Worttrennung Pro-be-sprung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Leichtathletik, Turnen (vor einem Wettbewerb) probehalber ausgeführter Sprung

Typische Verbindungen zu ›Probesprung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Probesprung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Probesprung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der hatte zwar den schlechteren Probesprung gezeigt, war aber im gesamten Winter besser gesprungen.
Die Zeit, 23.02.2006, Nr. 09
Fehlerhaft ist es, durch die Probesprünge kurz vor dem Start dem Pferd noch etwas beibringen zu wollen.
o. A.: Richtlinien für Reiten und Fahren - Bd. 2: Ausbildung für Fortgeschrittene, Warendorf: FN-Verl. der Dt. Reiterlichen Vereinigung 1990 [1964], S. 116
In Tarvisio (Italien) hüpfte er beim Probesprung nur noch 70 Meter - und reiste sofort ab.
Bild, 09.01.2004
So war es damals nicht, dachte Maria in Erinnerung an den Probesprung über dem Flugplatz.
Neue deutsche Literatur, 1953, Nr. 2, Bd. 1
Wenn Sven Hannawald nach dem Probesprung ins Hotel zurückfährt, überträgt RTL die Abfahrt des Autos.
Süddeutsche Zeitung, 09.01.2003
Zitationshilfe
„Probesprung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Probesprung>, abgerufen am 25.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Probespiel
Probesendung
Probeschuss
Probeschluck
Probeschießen
Probestück
Probetraining
probeweise
Probezeit
probieren