Probestück

GrammatikSubstantiv
WorttrennungPro-be-stück (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vieles bleibt, wo es ist, und mit mir geht nur ein Probestück.
Süddeutsche Zeitung, 09.01.2001
Ob solche Probestücke je in den Handel kommen, wird sich zeigen.
Der Tagesspiegel, 05.09.2001
Ich wage zu hoffen, daß dies Probestück nicht zu kläglich ausgefallen ist.
Bergg, Franz: Ein Proletarierleben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1913], S. 8956
Ich habe die 3 Bände durchgelesen, 23 Gedichte ausgewählt und 2 von diesen Probestücken übersetzt.
Die Zeit, 08.01.1990, Nr. 02
Probestücke wurden im vergangenen Jahrzehnt geliefert, noch großenteils gegen Ausländer, neuerdings aber auch gegen die Säulen des Regimes.
Die Welt, 28.05.2004
Zitationshilfe
„Probestück“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Probestück>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Probesprung
Probespiel
probesingen
Probesendung
Probeschuss
Probetraining
probeweise
Probezeit
probieren
Probierer