Probestück

Grammatik Substantiv
Worttrennung Pro-be-stück

Verwendungsbeispiele für ›Probestück‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vieles bleibt, wo es ist, und mit mir geht nur ein Probestück. [Süddeutsche Zeitung, 09.01.2001]
Ich wage zu hoffen, daß dies Probestück nicht zu kläglich ausgefallen ist. [Bergg, Franz: Ein Proletarierleben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1913], S. 8956]
Ob solche Probestücke je in den Handel kommen, wird sich zeigen. [Der Tagesspiegel, 05.09.2001]
Ich habe die 3 Bände durchgelesen, 23 Gedichte ausgewählt und 2 von diesen Probestücken übersetzt. [Die Zeit, 08.01.1990, Nr. 02]
Probestücke wurden im vergangenen Jahrzehnt geliefert, noch großenteils gegen Ausländer, neuerdings aber auch gegen die Säulen des Regimes. [Die Welt, 28.05.2004]
Zitationshilfe
„Probestück“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Probest%C3%BCck>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Probesprung
Probespiel
Probesendung
Probeschuss
Probeschluck
Probetraining
Probezeit
Probierer
Probierglas
Probierkunst