Probierstein

WorttrennungPro-bier-stein (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

früher dunkler Stein, mit dem Legierungen aus Edelmetallen auf ihre Echtheit geprüft wurden

Typische Verbindungen zu ›Probierstein‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wahrheit

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Probierstein‹.

Verwendungsbeispiele für ›Probierstein‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vielleicht bedient sich dieser und jener des Funks als einer Art von Probierstein?
Die Zeit, 21.02.1955, Nr. 08
Gerade hier, wird das Maßhalten daher ein Probierstein der künftigen Kommunalpolitik sein.
Die Zeit, 03.07.1947, Nr. 27
Für Deutschland ist wie für Brüssel Liechtenstein der Probierstein, wie mit kleinen und kleinsten Ländern umgegangen wird.
Die Welt, 14.03.2003
Alle logischen Regeln sind ganz richtig, aber nur als negative Bedingungen der Wahrheit, geben also nur ihren »negativen Probierstein«.
Mauthner, Fritz: Wörterbuch der Philosophie. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1910], S. 29372
Zitationshilfe
„Probierstein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Probierstein>, abgerufen am 28.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Probierspiegel
Probierkunst
Probierglas
Probierer
probieren
Probierstube
Probiont
Probiose
Probiotikum
probiotisch