Produktgruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Produktgruppe · Nominativ Plural: Produktgruppen
WorttrennungPro-dukt-grup-pe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Absatz Fertiggericht Marktanteil Produkt Werbung bedeutend beid bestimmt betreffen einzeln entfallen trennen umfassen umsatzstark unterschiedlich untersucht vergeben verschieden verteilen verzeichnen wichtig übrig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Produktgruppe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei den Produktgruppen legte vor allem die Nachfrage nach Investitionsgütern zu.
Die Zeit, 06.11.2013 (online)
Mittlerweile sind die Quoten für 2005 in vielen Produktgruppen ausgeschöpft.
Die Welt, 26.08.2005
Von den 70 Millionen DM, die die Gruppe im vergangenen Jahr umgesetzt hat, entfielen knapp 30 Millionen DM auf diese Produktgruppe.
Süddeutsche Zeitung, 12.09.2001
Es ist intuitiv bedienbar und bietet gleichzeitig alle wesentlichen Funktionen dieser Produktgruppe.
C't, 1995, Nr. 4
Beim Kaffee gibt es bei den verschiedenen Produktgruppen deutliche Unterschiede.
Der Tagesspiegel, 27.07.2003
Zitationshilfe
„Produktgruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Produktgruppe>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Produktgestaltung
Produktfamilie
Produktentwicklung
Produktenkunde
Produktenhändler
Produkthaftung
Produktidee
Produktinformation
Produktinnovation
Produktion