Produktionsauflage

Grammatik Substantiv
Worttrennung Pro-duk-ti-ons-auf-la-ge

Verwendungsbeispiele für ›Produktionsauflage‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wann hätte sich je die praktische Ausführung von Produktionsauflagen entsprechend der theoretischen Planung vollzogen?
Die Zeit, 12.01.1948, Nr. 02
Allerdings hält sich wohl der Warenkreis in bestimmten Grenzen, denn der Preis eines Artikels hängt weitgehend von der Höhe der Produktionsauflage ab.
Die Zeit, 11.10.1951, Nr. 41
Wir haben hohe Produktionsauflagen aus Gründen des Umweltschutzes, des Verbraucherschutzes.
Der Tagesspiegel, 14.01.1999
Die Teillockerung werde ohnehin nicht zu sofortigen Exporten führen, da sie mit Produktionsauflagen für die Briten verbunden sein werde, sagte Fischler.
Süddeutsche Zeitung, 07.06.1996
Zitationshilfe
„Produktionsauflage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Produktionsauflage>, abgerufen am 21.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
produktionsästhetisch
Produktionsarbeiter
Produktionsapparat
Produktionsanlage
Produktionsabteilung
Produktionsaufschwung
Produktionsauftrag
Produktionsauftrieb
Produktionsausfall
Produktionsausstoß