Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Produktionsergebnis, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Produktionsergebnisses · Nominativ Plural: Produktionsergebnisse
Worttrennung Pro-duk-ti-ons-er-geb-nis
Wortzerlegung Produktion Ergebnis

Typische Verbindungen zu ›Produktionsergebnis‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Produktionsergebnis‹.

Verwendungsbeispiele für ›Produktionsergebnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch die Folgen der großagrarischen Wirtschaft sind nicht die einzigen Ursachen für unbefriedigende Produktionsergebnisse. [Die Zeit, 09.04.1982, Nr. 15]
Dieses Lächeln gründet sich nicht zuletzt auf die neuesten Produktionsergebnisse. [Die Zeit, 13.09.1963, Nr. 37]
Die Atmosphäre sei noch nie so gut und das Produktionsergebnis noch nie so hoch gewesen. [Die Zeit, 12.02.1962, Nr. 07]
Die Produktionsergebnisse für 1954, die kürzlich veröffentlicht wurden, zeigen, daß der Erfolg nicht ausgeblieben ist. [Die Zeit, 21.07.1955, Nr. 29]
Mit 2 676 078 Wagen ist in den ersten elf Monaten bereits das Produktionsergebnis von 1963 überboten worden. [Die Zeit, 04.01.1965, Nr. 01]
Zitationshilfe
„Produktionsergebnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Produktionsergebnis>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Produktionserfolg
Produktionserfahrung
Produktionseinheit
Produktionseinbruch
Produktionsdurchlauf
Produktionsfaktor
Produktionsfirma
Produktionsfluss
Produktionsfonds
Produktionsform