Produktionsergebnis, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Produktionsergebnisses · Nominativ Plural: Produktionsergebnisse
WorttrennungPro-duk-ti-ons-er-geb-nis
WortzerlegungProduktionErgebnis

Typische Verbindungen zu ›Produktionsergebnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Arbeiterstunde Arbeitsstunde Beschäftigte Industrie

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Produktionsergebnis‹.

Verwendungsbeispiele für ›Produktionsergebnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch die Folgen der großagrarischen Wirtschaft sind nicht die einzigen Ursachen für unbefriedigende Produktionsergebnisse.
Die Zeit, 09.04.1982, Nr. 15
Unter diesen Bedingungen bedeutet weniger Arbeit auch ein geringeres Produktionsergebnis und damit ein niedrigeres Wachstum.
Die Welt, 03.11.2003
Einerseits trennt sich wie eh und je der finanzielle Erfolg von Staat und Betrieben vom materiellen Produktionsergebnis.
o. A.: WARUM DIESER MANN KEINEN RESPEKT VERDIENT. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1989]
Es läßt den Genossenschaften die Möglichkeit, im Rahmen der Gesetze und Pläne selbständig über ihre Betriebseinrichtungen und die Produktionsergebnisse verfügen zu können.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - W. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 6829
Diese Feststellung ist für Aussagen über den Massedruck und dessen Einfluß auf das Produktionsergebnis von besonderer Bedeutung.
Schenkel, Gerhard: Kunststoff-Extrudertechnik, München: Hanser 1963 [1959], S. 152
Zitationshilfe
„Produktionsergebnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Produktionsergebnis>, abgerufen am 17.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Produktionserfolg
Produktionserfahrung
Produktionseinheit
Produktionsdurchlauf
Produktionsbrigade
Produktionsfaktor
Produktionsfirma
Produktionsfluss
Produktionsfonds
Produktionsform