Produktionsfirma, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Produktionsfirma · Nominativ Plural: Produktionsfirmen
Aussprache [pʀodʊkˈʦi̯oːnsfɪʁma]
Worttrennung Pro-duk-ti-ons-fir-ma
Wortzerlegung ProduktionFirma
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Unternehmen, das Filme für das Kino sowie Sendungen und Filme für das Fernsehen produziert
Kollokationen:
in Koordination: Sender, Studios, Verleih, Werbeagenturen und Produktionsfirmen
Beispiele:
Der deutsche Regisseur Bernd Eichinger und die Produktionsfirma Constantin haben sich mit Natascha Kampusch geeinigt, die Geschichte ihrer Entführung und ihrer Gefangenschaft für das Kino zu verfilmen. [Die Zeit, 28.05.2010]
Es geht offenbar rund bei Brainpool, jener Kölner Produktionsfirma, die mit der Harald Schmidt Show, mit Pastewka und den Stefan‑Raab‑Sendungen seit 1994 Fernsehgeschichte geschrieben hat. [Süddeutsche Zeitung, 16.03.2018]
Jérôme Seydoux[…] ist der Inhaber von Pathé, dem wichtigsten Verleih und der wichtigsten Produktionsfirma des französischen Kinos. [Zeit Magazin, 28.11.2013]
Was dem Kinofilm der »Oscar«, ist der Fernsehproduktion der Emmy Award. Produzenten und Produktionsfirmen aller Länder können ihre Fernsehfilme an das Gremium einreichen. [Emmy Award. In: Aktuelles Lexikon 1974–2000. München: DIZ 2000 [1985]]
[Der europäische Gemeinschaftsfilm] »Lächelt Europa wieder?« soll aus fünf Ländern fünf typische Nachkriegsepisoden zeigen. Jedes Land stellt seine eigene Produktionsfirma, seinen eigenen Regisseur und seine eigenen Darsteller. [Der Spiegel, 28.08.1948]
seltener, allgemeiner Unternehmen, das etw. produziert, erzeugt
Beispiele:
Das Gütesiegel »Fleisch aus kontrollierter Aufzucht und Haltung« haben bisher sechs Produktionsfirmen erhalten. [Berliner Zeitung, 09.11.1996]
Auch für die ertragreiche Produktionsfirma für Flugzeugmotoren Fiat Avio, die Fiat zu 100 Prozent kontrolliert, gibt es Interessenten, die bis zu zwei Mrd. Euro bieten. [Die Welt, 23.10.2002]
Die Wenger Printers AG stellt spezielle Drucker für den Einsatz in Industrie‑ und Dienstleistungsbetrieben her. Neben der Produktionsfirma in Reinach gehören je 1 Vertriebsfirma in Deutschland und Frankreich zur Wenger‑Holding. [Neue Zürcher Zeitung, 12.05.1993]
Der Konzernmitteilung zufolge handelt es sich bei »Maverick« zugleich um eine Produktionsfirma für Schallplatten und einen Musikverlag. [die tageszeitung, 22.04.1992]
Starkes Interesse [auf der Messe] finden vor allem Textilmaschinen. […] Gut ist die Rundfunkindustrie vertreten, die mit einer Reihe neuer Modelle aufwartet. Das gilt ebenfalls für die übrigen führenden Produktionsfirmen der Elektrotechnik. [Die Zeit, 26.05.1949]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Produktionsfirma‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Produktionsfirma‹.

Zitationshilfe
„Produktionsfirma“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Produktionsfirma>, abgerufen am 23.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Produktionsfaktor
Produktionsergebnis
Produktionserfolg
Produktionserfahrung
Produktionseinheit
Produktionsfluss
Produktionsfonds
Produktionsform
Produktionsfunktion
Produktionsgeheimnis