Produktionsrückgang, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Produktionsrückgang(e)s · Nominativ Plural: Produktionsrückgänge
Aussprache  [pʀodʊkˈʦi̯oːnsʀʏkgaŋ]
Worttrennung Pro-duk-ti-ons-rück-gang
Wortzerlegung  Produktion Rückgang
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

messbar abnehmende Menge an produzierten Gütern innerhalb eines Wirtschaftszweiges (z. B. bedingt durch eine gesunkene Nachfrage)
Gegenwort zu Produktionszuwachs
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein starker, deutlicher, massiver Produktionsrückgang
als Akkusativobjekt: einen Produktionsrückgang erwarten, verzeichnen
in Präpositionalgruppe/-objekt: mit einem Produktionsrückgang rechnen
hat Präpositionalgruppe/-objekt: ein Produktionsrückgang von [vier] Prozent
Beispiele:
Besonders stark war im Jahr 2020 der Produktionsrückgang in der Automobilindustrie: Die Hersteller von Kraftwagen und Kraftwagenteilen haben insgesamt […] 25,0 Prozent weniger produziert als im Vorjahr. [Münchner Merkur, 23.02.2021]
Fehlende Nachfrage sei bei 77 Prozent der Betriebe der Hauptgrund für den Produktionsrückgang. [Neue Westfälische, 18.04.2020]
Für 2016 rechnet die Branche […] mit einem Produktionsrückgang bei der Rohstahlherstellung um ein Prozent auf 42,5 Millionen Tonnen. [Reutlinger General-Anzeiger, 08.11.2016]
Zwischenzeitlich ist der deutliche Rückgang in der Bautätigkeit noch hinzugekommen; aber auch hierbei handelt es sich nicht nur um ein […] konjunkturelles, sondern vor allem um ein strukturelles Problem. Das wird weitere Produktionsrückgänge und Entlassungen in der Zementproduktion zur Folge haben. [Allgemeine Zeitung, 02.10.2003]
Für das nächste Jahr rechnet das Bundeslandwirtschaftsministerium mit einer Abschwächung des Produktionsrückganges. Es geht davon aus, dass insgesamt eine Stabilisierung bei Aufkommen und Verbrauch erreicht wird. [Die Welt, 16.08.2000]
Es sei zu befürchten, daß in diesem Jahr wegen des weiteren Produktionsrückgangs erneut 50.000 Arbeitsplätze verloren gehen werden. [Süddeutsche Zeitung, 10.06.1999]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Produktionsrückgang‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Produktionsrückgang‹.

Zitationshilfe
„Produktionsrückgang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Produktionsr%C3%BCckgang>, abgerufen am 27.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Produktionsrisiko
Produktionsreserve
Produktionsrekord
Produktionsreife
produktionsreif
Produktionsschicht
Produktionsschule
Produktionsschwerpunkt
Produktionsschwierigkeit
Produktionssektor