Produktionstechnikum, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungPro-duk-ti-ons-tech-ni-kum
WortzerlegungProduktionTechnikum

Typische Verbindungen
computergeneriert

modern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Produktionstechnikum‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei legt er ein erstaunliches Werk vor, das versucht, den bis ins Detail ausdifferenzierten europäischen Hochglanzpop der frühen Achtziger mit modernen Produktionstechniken zu rekonstruieren.
Der Tagesspiegel, 13.08.2001
Neue Produktionstechniken waren gefragt, denn es war die Zeit der Motorisierung.
Süddeutsche Zeitung, 17.07.1996
Die Unternehmen versuchen noch immer, durch längere Arbeitszeiten und bessere Produktionstechniken ohne zusätzliche Stellen auszukommen.
Süddeutsche Zeitung, 07.11.2003
Für alle Industriebereiche gelte gleichermaßen, dass "ohne modernste Produktionstechniken die Konkurrenzfähigkeit kaum zu sichern ist", betonte der Landeszentralbankchef.
Die Welt, 08.08.2000
Economies of scale bedeutet, dass Firmen Kosten sparen, indem sie durch gute Produktionstechniken eine höhere Anzahl an Produkten herstellen können.
Bild, 02.12.1999
Zitationshilfe
„Produktionstechnikum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Produktionstechnikum>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Produktionstechnik
Produktionsteam
Produktionstätigkeit
Produktionssystem
Produktionsstufe
produktionstechnisch
Produktionstechnologie
Produktionstheorie
Produktionsumfang
Produktionsumstellung