Produktmenge

WorttrennungPro-dukt-men-ge (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Mathematik Menge aller geordneten Paare, deren erstes Glied Element einer Menge A u. deren zweites Glied Element einer Menge B ist

Thesaurus

Mathematik
Synonymgruppe
Kreuzmenge · Produktmenge · Verbindungsmenge
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

übermitteln

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Produktmenge‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nur müssen sie weiterhin die übliche Produktmenge in der gewohnten Zeit abliefern.
Die Zeit, 12.04.1974, Nr. 16
Wegen des beschränkten Einsatzes ist dann auch die Produktmenge beschränkt.
Krelle, Wilhelm: Produktionstheorie, Tübingen: Mohr 1969 [1961], S. 162
Andererseits läßt sich aber jede Produktmenge auch bei einer höheren Kapazität realisieren.
Kilger, Wolfgang: Produktions- und Kostentheorie, Wiesbaden: Betriebswirtschaftl. Verl. Gabler 1958, S. 79
Daß für 2005 niedrigere Umsätze erwartet werden, sei lediglich auf die abnehmende Produktmenge zurückzuführen.
Die Welt, 16.12.2004
Fast alle großen Distributoren und Hersteller des Segmentes richten ihre Verkaufskonditionen einzig und allein nach der angefragten Produktmenge.
C't, 1998, Nr. 5
Zitationshilfe
„Produktmenge“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Produktmenge>, abgerufen am 16.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Produktmarkt
Produktmanager
Produktmanagement
Produktlinie
Produktlebenszyklus
Produktmerkmal
Produktname
produktorientiert
Produktpalette
Produktpirat